Mittwoch, 24. April 2019
Notruf: 112

Jahreshauptversammlungen 2019

Am 16.03.2019 fanden die Jahreshauptversammlungen der Einsatzabteilung und des Fördervereins im Bürgerhaus in Waldhausen statt. John Christoph Kröner wurde zum Löschmeister befördert. Jannik Reis und Christopher Cromm zu Feuerwehrmännern. Rolf Spitzer wurde nach 48-jähriger Dienstzeit in die Ehrenabteilung übernommen. Außerdem konnten zahlreiche Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaften vorgenommen werden.

René Barkowski 25 Jahre
Herta Heumann 25 Jahre
Roland Wagner 40 Jahre
Hermann Brückel 50 Jahre
Hermann Dreher 50 Jahre
Karl Felzmann 50 Jahre
Werner Spitzer 50 Jahre
Klaus Tippel 50 Jahre

Ausführlicher Bericht der Jahreshauptversammlung des Fördervereins: [link]

Ausführlicher Bericht der Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung: [link]

 

 

 

Drucken E-Mail

Jahreshauptversammlung 2019

Der gewählte Vorstand (von rechts): Thomas Schmidt, René Barkowski, Nathalie Barkowski, André Heumann, Kim Heumann, Christian Gros, (fehlt: Andy Heumann)

 

Am 16.03.2019 fand im Bürgerhaus in Waldhausen die Jahreshauptversammlung des Fördervereins für das Berichtsjahr 2018 statt.

Neben den üblichen Berichten standen in diesem Jahr Neuwahlen des Vorstands an.

gewählt wurden:

1. Vorsitzender Andy Heumann
Stellv. Vorsitzender Christian Gros
Schriftführerin Nathalie Barkowski
Kassengeschäftsführer Thomas Schmidt
Pressewartin Kim Heumann
Stellv. Kassengeschäftsführer André Heumann
Stellv. Schriftführer René Barkowski

 

Andy Heumann konnte in seinem Jahresbericht des Fördervereins für das Berichtsjahr 2018 über zahlreiche Aktivitäten berichten.

 In insgesamt 9 Vorstandsitzungen und einer Klausurtagung wurden zahlreiche Themen / Projekte / Punkte behandelt und gestartet;

- Es wurden Zuständigkeiten verteilt für Facebook; Homepage, Flyer, Newsletter
- Wie können wir einfacher Helfer für verschiedene Aktivitäten suchen und finden
- Welche neue Ehrungen gibt es auf Landkreisebene und welche Ehrungen können wir in Waldhausen übernehmen
- Wie gestalten wir die Feierlichkeiten für 50 Jahre JF, 112 Jahre FFW Waldhausen und 35 Jahre Partnerschaft mit Lensahn
- Wie können Mitarbeiter ortsansässiger Firmen für die Einsatzabteilung gewonnen werden. Welche Aktionen führen hierzu zum erwünschten Erfolg
- Wollen wir einen Ausflug im Jahr 2019 anbieten, eventuell mit einem anderen Verein zusammen um mehr Mitfahrer zu gewinnen
- Wie kann die Bezahlung der Getränkekasse einfacher gestaltet werden, hier haben wir uns für die EC-Karten Bezahlung entschieden und ein entsprechendes Terminal besorgt
- Um die Vielzahl von Daten und Informationen welche nicht in Ordern oder als Ausdrucke vorhanden sind für die Nachwelt zu überlassen, wurde eine Festplatte gekauft und jedes Vorstandsmitglied hat seine Daten darauf gesichert
- Das MTF hat mittlerweile ein paar Jahre auf dem Buckel, wie kann eine Neubeschaffung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeugs aussehen und wann kann diese erfolgen


Tätigkeiten des Vereins im Berichtsjahr 2018

23.02. 2018 JHV der Stadt Weilburg
Zum 2. mal durften wir alle aktiven Feuerwehrmitglieder zur Wahl eines stellv. Stadtbrandinspektor in unserem Bürgerhaus begrüßen.

31.03.2018 Osterfeuer
Das Osterfeuer wurde in Alt bekannter Weise zum 11-mal auf dem oberen Parkplatz am Bürgerhaus durchgeführt. Ein ganz besonderer Dank für die tatkräftige Unterstützung an unserem Kameraden Wolfgang Gloning, der für die musikalische Unterhaltung zuständig war und Albert Müller und Bruno Becker für das Aufschichten des Holzstapels und an Hartmut Bördner für das spätere Entsorgen der Überreste.

14.04.2018 Aktion saubere Landschaft
Zum wiederholtem Male beteiligte sich die JFW und die aktive Feuerwehr mit Mannschaft und Gerät an dem Aktionstag. Zum Abschluss traf man sich wieder zur Stärkung in der Fahrzeughalle.

01.05.2018 1.Mai Veranstaltung auf dem Waldfestplatz
Die Veranstaltung wurde zwar nicht von der FFW veranstaltet, aber das Holzmachen im Wald stemmen die 3 Vereine (Chor; TUS; FFW) inzwischen gemeinsam. Da bei der FFW, aufgrund der Ausbildung einige Kameraden und Kameradinnen offiziell eine Kettensäge im Wald führen dürfen, obliegt die Aufgabe das liegende Holz klein zu schneiden meist der FFW. Für uns bzw. mich ist dieser Tag immer eine schöne Übung. Denn der Umgang mit der Kettensäge bzw. schneiden von liegende Holz kann nicht oft genug geübt werden. Für diese Veranstaltung müssen ca. 10m³ Holz geschnitten werden.


15.09.2018 Tag der offenen Tür / Familientag
Um an den Erfolg im letzten Jahr wieder anzuknüpfen wurde ein weiterer Familientag zusammen mit einem „Tag der offenen Tür“ veranstaltet. Für diese Veranstaltung wurde mit einem selbstentworfenen Flyer, welches in jedes Haus in Waldhausen eingeworfen wurde, geworben. Zum Tag der offenen Tür wurde unteranderem das HLF20 präsentiert, hierfür möchte ich mich nochmals bei den Kameraden aus Weilburg bedanken. Der Tag der offenen Tür kam bei den Waldhäusern gut an, sodass doch recht viele der Einladung gefolgt sind. Ein nicht ganz einstudiertes Highlight war der Einsatz (Heckenbrand) während dieser Veranstaltung. Schnell waren die Einsatzkräfte umgezogen und Fahrzeuge waren besetzt. Wie selbstverständlich übernahmen Gäste und Freunde die weitere Bewirtung und räumten Tisch zur Seite, so dass die Fahrzeuge ohne Probleme zum Einsatz ausrücken konnten. Nachdem der offizielle Teil des „Tag der offenen Tür“ vorbei und die Hüpfburg wieder verstaut war, begann die Familienfeier. Vielen Dank nochmal an Hartmut Bördner für die Besorgung der Hüpfburg. Ab ca. 18Uhr wurde der Familientag in der Fahrzeughalle gefeiert. Hierzu waren alle Eltern der Kinder- und Jugendfeuerwehr alle aktiven Mitglieder mit Partnern sowie die Alters- und Ehrenabteilung ebenfalls mit Ehepartnern eingeladen. Nach einem langen Tag im Feuerwehrhaus sind alle fertig nach Hause.

5.08.2018 Jubiläum der FF Gaudernbach
Eine Abordnung der FF Waldhausen ist der Einladung zum 112-jährigen Jubiläum der FF Gaudernbach gefolgt. Auf dem Waldfestplatz bei zünftiger Blasmusik konnten ein paar gemütliche Stunden verbracht werden.


3.06.2018 Überbringung des Bewilligungsbescheids des Zuschusses zum Umbau des neuen Feuerwehrhauses.
Unser Innenminister Peter Beuth besuchte uns in der Lindenstraße 10 (MAN Gebäude) und überbrachte unserem Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch die Bewilligung des Landes Hessen zum Umbau des alten Gebäudes zum neuen Domizil der FF Waldhausen. Zusammen mit der FFW Weilburg konnten auf dem ehemaligen Gelände der Magistrat, einige Stadtverordnete, die Presse und andere zahlreiche Gäste begrüßt werden. Die Planung für den bevorstehenden Umbau kann somit starten und wir wünschen allen daran beteiligten Gremien/Ämter ein glückliches Händchen zur Umsetzung.

29.07.2018 Jubiläumsfest der FF Mengerskirchen
Eine Abordnung der FF Waldhausen hat bei dem Festumzug zum 120-jährigen Bestehen der FF Mengerskirchen teilgenommen. Im Gleichschritt ging es zuerst durch die Straßen von Mengerskirchen um im Anschluss einige schöne Stunden im Festzelt verbringen zu können.

25.- 26.08.2018 Dorfest / Sommerfest
Auch in diesem Jahr unterstützen die Jugendfeuerwehr sowie auch die Einsatzabteilung tatkräftig den Vereinsring bei der Durchführung der Veranstaltung auf dem Sportplatz. Hierbei wurden Personen zum Auf- und Abbau sowie zur Nachtwache gestellt. Die Jugend- und Kinderfeuerwehr betreuten an beiden Tagen die Kinder mit Spiel/Spaß und an der Hüpfburg.


23.09.2018 Vereinswanderung
Gemeinsam mit dem Rasse Geflügel Zuchtverein wurde ein Wandertag geplant und durchgeführt. Nach einem deftigen Essen im Gerätehaus durften ein paar schöne Stunden in der Fahrzeughalle verbracht werden.

15.12.2018 Weihnachtsfeier
Da die Weihnachtsfeier im letzten Jahr im Feuerwehrgerätehaus sehr gut bei den Mitgliedern ankam wurde auch in diesem Jahr die Feier im Feuerwehrhaus ausgerichtet. Es mussten zwar ein paar logistische Hürden genommen werden, ich Erinnere mich nur an die Spülmaschine, oder Tische und Stühle aus der Halle damit auch alle sitzen konnten, aber letztendlich konnten wir wieder mit knapp 60 Gästen der Alters- und Ehrenabteilung sowie der Einsatzabteilung in unseren Fahrzeughallen gemütlich feiern.


Die Homepage www.feuerwehr.waldhausen-weilburg.de wurde neu erstellt. Federführend hierfür war Christian Gros. Jede Abteilung hat hier die Möglichkeit Texte / Bilder / Information rund um die FF Waldhausen einzustellen.

Natürlich war auch bei uns der Datenschutz ein Thema, so wurden die Beitrittserklärungen entsprechend ergänzt.


Zum Abschluss des Jahres hat die Feuerwehr Waldhausen allen Waldhäusern Weihnachtsgrüße in Form eines Flyers überbracht. Auf der Rückseite dieses Flyers waren Beitrittserklärungen mit abgedruckt. Die Aktion war unserer Ansicht nach ein voller Erfolg denn es hatten sich daraus zahlreiche Neuanmeldungen ergeben.

Drucken E-Mail

Waldhäuser Büttenabend 2019 noch freie Plätze

++++ TEILEN ++++ TEILEN ++++ TEILEN ++++ TEILEN ++++ TEILEN ++++TEILEN ++++

Für unseren [Büttenabend] am 16. Februar 2019 im Bürgerhaus in Waldhausen gibt es noch freie Plätze. Karten können an der Abendkasse erworben werden.

Kartenvorverkauf noch Morgen von 19 bis 20 Uhr in der Feuerwehr, Donnerstag von 18.30 Uhr bis 19 Uhr im Bürgerhaus. Gerne nehmen wir auch Platzreservierungen über unser [Kontaktformular] an. Die noch freien Plätze können [HIER] im Saalplan eingesehen werden.

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen