Montag, 17. Juni 2024
Notruf: 112

Feuerwehr  Hochgeladenes Bild

Jugendfeuerwehr   Hochgeladenes Bild

Gemeinschaftsübung Wald-/Vegetationsbrandbekämpfung im Stadtgebiet

Übung Wald-/Vegetationsbrandbekämpfung

Am Samstag führten die Feuerwehren der Stadt Weilburg gemeinsam mit HessenForst und der DRK-Drohnenstaffel eine Übung zum Thema Vegetationsbrandbekämpfung durch. Ziel war es Wasser aus der Lahn bei Kirschhofen zu entnehmen und bergauf zur ca. einen Kilometer entfernten Brandstelle zu befördern.

Das Wasser wurde dabei zuerst mit zwei Pumpen in einen Faltbehälter mit 5000 l. Kapazität gepumpt. Von dort aus wurde es mit Hilfe der Pumpe des Weilburger TSF-W über eine vorher mit dem Gerätewagen-Logistik gelegte Leitung bergauf zu einem 3000 l. Wasserspeicher gepumpt, welcher sich ungefähr auf der Hälfte der Strecke befand. Von dort aus wurde es mit einer weiteren Pumpe entnommen, um mit Hilfe dieser die restliche Strecke bis zum Abrollbehälter des Weilburger Wechselladerfahrzeuges zu überwinden. Dieses ca 10.000 l. fassende Becken war in der Nähe der Brandstelle positioniert und versorgte das Waldhäuser Löschgruppenfahrzeug, von welchem aus der Löschangriff vorgenommen wurde mit Wasser.
Durch so ein System kann Wasser über sehr lange Strecken transportiert werden. In dem man regelmäßig Wasserspeicher einbaut, wird eine permanente Wasserversorgung garantiert. Sollte also zum Beispiel an der Wasserentnahmestelle ein Problem auftreten, hat die mittlere Pumpe immer noch 3000 l. Reserve, mit welcher die Zeit bis das Problem gelöst ist überbrückt werden kann.
Unser Wehrführer nahm zusammen mit den anderen örtlichen Führungskräften an einer Erkundungsfahrt mit Mitgliedern des HessenForsts teil, bei welcher Gefahrenschwerpunkte, Möglichkeiten zur Wasserentnahme usw. erläutert wurden.
Zusätzlich gab es für alle auch noch eine Präsentation zum Thema Wald- und Flächenbrände und eine Vorführung der Werkzeuge wie z.B. Feuerpatsche, Löschrucksack, etc. Der Abschluss der Übung war ein gemeinsamer Grillimbiss in Waldhausen.

‼️WICHTIGE INFORMATION‼️
Auf dem letzten Bild sieht man in der Mitte einen auf der Seite liegenden Leitkegel. Solltet ihr so einen sehen, diesen bitte NICHT AUFSTELLEN, da er den nachrückenden Einsatzkräften den Weg zur Einsatzstelle zeigt.

Weitere Bilder zur Übung findet Ihr in unserer Bildergalerie [link]

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.